Müslimuffins für Kinder zum Frühstück backen

Müsli Muffins sind eine tolle Frühstücksidee für Kinder, die auch das Baby schon ab etwa 10 Monaten knabbern darf. Unser Rezept ist ohne Zucker und ohne Ei Müslimuffins sind eine tolle Frühstücksidee für Kinder und das Baby ab etwa 10 Monaten und sie sind wirklich schnell zubereitet. Außerdem enthalten Müslimuffins alles, das zu einem gesunden Frühstück für Kleinkinder gehört: 1 Portion Getreide, 1 Portion Obst oder Gemüse und 1 Portion Milch. ANZEIGE Für die Müslimuffins könnt ihr jedes Müsli eurer Wahl verwenden, ihr solltet nur darauf achten, dass es keinen zusätzlichen Zucker enthält. Ebenso gehen auch ganz einfach Haferflocken, die ihr mit (Trocken-) Obst eurer Wahl ergänzen könnt. Wir haben für die Müslimuffins unser aktuelles Lieblingsmüsli verwendet: das Freche Müsli mit Banane, Apfel und Blaubeere von den Frechen Freunden. Diese leckere fruchtige Müslimischung enthält u.a. gefriergetrocknete Blaubeerstücke, die den Müslimuffins einen tollen Farbton verpassen.