Adventskränze selber machen: So einfach geht's | Wunderweib

Die Adventszeit kommt mit riesen Schritten immer näher. Sie haben noch keinen Adventskranz? Kein Problem! Hier kommen acht einfache


 

Advent DIY l Adventskranz zu Weihnachten basteln ️


 

weiße Weihnachten White Christmas decor #weihnachtsfensterdeko Find our adven


 

Baumscheiben-Adventskranz

DIY Baumscheiben-Adventskranz schlicht auch für den Männergeschmack. Anleitung zum selber machen.


 

Adventskranz


 

Neue Strickmode 2020 - Fashion Bloge

Dieser Herbst ist bei mir wohl ein Schal-strick-Herbst. Denn nicht nur, dass in wenigen Wochen wieder ein Schal fürs Leben kommt und ich gerade noch einen weiteren Schal stricke, habe ich mir einen gestreiften Schal mit Halbpatent Muster gestrickt. Und den will ich heute zeigen. Das Halbpatent eignet sich besonders gut fürs einfache Stricken von Schals, weil es das Strickwerk ein wenig voluminöser macht, was ja gerade für einen Schal super ist. Und es ist, wie ich finde noch eins der einfachsten Muster. Für den Schal habe 40 Maschen auf einer Rundstricknadel 7mm* angeschlagen; am Rand eine doppelte Randmasche gestrickt und die restlichen Masche im Halbpatent verarbeitet. Aber wie stricke man nun das Muster? Hier auch noch in Worten, wie das Halbpatent funktioniert: Hinreihe: In der Hinreihe die links erscheinende Masche mit Umschlag (Faden über die Masche legen) abheben, ohne diese zu stricken. So hast du nun statt einer Schlaufe, 2 Schlaufen auf der rechten Stricknadel. Die nächste Masche, die dann rechts erscheint, auch rechts stricken. In diesem System strickst du nun alle Maschen weiter: 1x Masche mit Überschlag abheben – 1x rechts stricken. Am Ende der Reihe die doppelte Randmasche stricken. Rückreihe: In der Rückreihe strickst du wieder den Beginn der doppelten Randmasche und strickst dann die links erscheinende Masche links. Als nächstes sollte dir eine Masche rechts erscheinen. Diese strickst du dann mit dem Überschlag rechts zusammen. In diesem System strickst du die Reihe bis zur doppelten Randmasche fertig. Mit dem richtigen Material entsteht so ein flauschiger Schal, der auch im herbstlichen grau-in-grau ein wenig Farbe bringt. Hast du diesen Herbst auch schon einen (oder mehrere) Schals gestrickt? Erzähl mir doch in den Kommentaren von deinem aktuellen Strickprojekt. CAST ON Du hast Nadeln und einen Wollknäuel. Jetzt willst du etwas stricken. Aber wie bekommt man das Garn auf die Nadeln? Geben Sie die Besetzung auf! Das Aufgießen ist eine Möglichkeit, loses Garn in hübsche kleine Stiche zu verwandeln, die perfekt auf Ihrer Nadel sitzen. Dies ist der erste Schritt beim Stricken. Sehen Sie sich das Video an, um eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten, oder folgen Sie den nachstehenden 12 Schritten. Bereit zum Start? Lass uns das machen! STRICKSTICH Sie haben gelernt, wie man Garn in Stiche verwandelt – gute Arbeit! Aber sie können nicht einfach wie Unebenheiten auf einem Baumstamm sitzen. Sie warten darauf, gestrickt zu werden! Der Strickstich ist der einfachste und grundlegendste Stich. Immerhin ist es der Namensgeber des Handwerks, das wir lernen. Meistern Sie den Strickstich und Sie, mein Freund, sind ein guter Stricker. PEP TALK: Wie die meisten Fertigkeiten braucht das Stricken Zeit, um zu perfektionieren. Sie werden es wahrscheinlich beim ersten Versuch nicht verstehen. Sie werden es wahrscheinlich nicht einmal bei Ihrem zweiten Versuch bekommen. Das Wichtigste ist, es weiter zu versuchen. Warum? Sie haben das Konzept des “Muskelgedächtnisses” gehört, oder? Es ist die Idee, dass je mehr Sie eine Bewegung wiederholen, desto mehr wird sie zur zweiten Natur. Da die Bewegung von Ihrem Unterbewusstsein anstatt von Ihrem Bewusstsein gesteuert wird, müssen Sie nicht jeden Schritt einer Bewegung durchdenken. Ohne nachzudenken, können Sie es einfach tun. Das ist Muskelgedächtnis! Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Stricken beginnen, fühlen sich Ihre Hände groß und ungeschickt an, wenn Sie diese Stricknadeln halten. Aber nach dem Üben lernen Ihre Hände die Bewegung des Strickens. Es ist fast so, als hätten deine Hände ein eigenes Gehirn! Stellen Sie sich vor, Sie lernen das Fahren. Als neuer Fahrer haben Sie sich wahrscheinlich sehr darauf konzentriert, wie man das Rad dreht. Drehst du dich zu stark? Wirst du den Bordstein treffen? Oh mein Gott, das Licht wurde gelb. Bremse! Du bist ein nervöses, verschwitztes Durcheinander. Mit etwas Übung haben Sie jedoch gelernt, wie viel Sie das Rad drehen und wie Sie zum Stillstand kommen, damit Sie keinen Schleudertrauma bekommen. Nach einer Weile wird das Fahren zur zweiten Natur. Ihre Hände und Füße finden heraus, wie Sie sich mit Ihren Augen und Ihrem Gehirn abstimmen können, um Ihr Auto zu bewegen – keine leichte Aufgabe! Das ist das Wunder des Muskelgedächtnisses. Ärgern Sie sich also nicht, wenn Sie den Strickstich nicht sofort bekommen. Die meisten Menschen tun das nicht. Je mehr Sie üben, desto schneller wird das Muskelgedächtnis aktiviert. Bevor Sie es wissen, werden Sie mit geschlossenen Augen stricken. Sie haben Muskelgedächtnis dafür zu danken!


 

1001 Adventskranz Ideen und Bilder für Ihre Weihnachtsdeko


 

Adventskranz DIY – so bastelst Du eine edlen Adventsdeko

Adventskranz ohne Kranz? Geht. Und zwar ganz einfach mit Marmeladengläsern und ein paar wenigen weiteren Hilfsmitteln...


 

teacup & pedestal advent wreath | Miss Mustard Seed

Last year, I made an advent wreath out of an ironstone ring mold. I was planning to do the same this year, but my ring mold was at the studio when I was in the heat of the decorating moment, so I shifted gears. (Of course, I could’ve hopped in the car and made the two minute drive to the ... Read More


 

Great idea for an alternative advent wreath /// Tolle Idee für einen alternativen Adventskranz


 

Adventskranz


 

Weihnachten


 

DIY Adventskranz: Adventsgesteck in der Holzkiste - Leelah Loves

Anleitung für ein selbst gemachtes DIY Adventsgesteck in einer alten Holzkiste im vintage Look als Adventskranz und Deko für den Advent mit Eukalyptus


 

Neue Strickmode 2020 - Fashion Bloge

Dieser Herbst ist bei mir wohl ein Schal-strick-Herbst. Denn nicht nur, dass in wenigen Wochen wieder ein Schal fürs Leben kommt und ich gerade noch einen weiteren Schal stricke, habe ich mir einen gestreiften Schal mit Halbpatent Muster gestrickt. Und den will ich heute zeigen. Das Halbpatent eignet sich besonders gut fürs einfache Stricken von Schals, weil es das Strickwerk ein wenig voluminöser macht, was ja gerade für einen Schal super ist. Und es ist, wie ich finde noch eins der einfachsten Muster. Für den Schal habe 40 Maschen auf einer Rundstricknadel 7mm* angeschlagen; am Rand eine doppelte Randmasche gestrickt und die restlichen Masche im Halbpatent verarbeitet. Aber wie stricke man nun das Muster? Hier auch noch in Worten, wie das Halbpatent funktioniert: Hinreihe: In der Hinreihe die links erscheinende Masche mit Umschlag (Faden über die Masche legen) abheben, ohne diese zu stricken. So hast du nun statt einer Schlaufe, 2 Schlaufen auf der rechten Stricknadel. Die nächste Masche, die dann rechts erscheint, auch rechts stricken. In diesem System strickst du nun alle Maschen weiter: 1x Masche mit Überschlag abheben – 1x rechts stricken. Am Ende der Reihe die doppelte Randmasche stricken. Rückreihe: In der Rückreihe strickst du wieder den Beginn der doppelten Randmasche und strickst dann die links erscheinende Masche links. Als nächstes sollte dir eine Masche rechts erscheinen. Diese strickst du dann mit dem Überschlag rechts zusammen. In diesem System strickst du die Reihe bis zur doppelten Randmasche fertig. Mit dem richtigen Material entsteht so ein flauschiger Schal, der auch im herbstlichen grau-in-grau ein wenig Farbe bringt. Hast du diesen Herbst auch schon einen (oder mehrere) Schals gestrickt? Erzähl mir doch in den Kommentaren von deinem aktuellen Strickprojekt. CAST ON Du hast Nadeln und einen Wollknäuel. Jetzt willst du etwas stricken. Aber wie bekommt man das Garn auf die Nadeln? Geben Sie die Besetzung auf! Das Aufgießen ist eine Möglichkeit, loses Garn in hübsche kleine Stiche zu verwandeln, die perfekt auf Ihrer Nadel sitzen. Dies ist der erste Schritt beim Stricken. Sehen Sie sich das Video an, um eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten, oder folgen Sie den nachstehenden 12 Schritten. Bereit zum Start? Lass uns das machen! STRICKSTICH Sie haben gelernt, wie man Garn in Stiche verwandelt – gute Arbeit! Aber sie können nicht einfach wie Unebenheiten auf einem Baumstamm sitzen. Sie warten darauf, gestrickt zu werden! Der Strickstich ist der einfachste und grundlegendste Stich. Immerhin ist es der Namensgeber des Handwerks, das wir lernen. Meistern Sie den Strickstich und Sie, mein Freund, sind ein guter Stricker. PEP TALK: Wie die meisten Fertigkeiten braucht das Stricken Zeit, um zu perfektionieren. Sie werden es wahrscheinlich beim ersten Versuch nicht verstehen. Sie werden es wahrscheinlich nicht einmal bei Ihrem zweiten Versuch bekommen. Das Wichtigste ist, es weiter zu versuchen. Warum? Sie haben das Konzept des “Muskelgedächtnisses” gehört, oder? Es ist die Idee, dass je mehr Sie eine Bewegung wiederholen, desto mehr wird sie zur zweiten Natur. Da die Bewegung von Ihrem Unterbewusstsein anstatt von Ihrem Bewusstsein gesteuert wird, müssen Sie nicht jeden Schritt einer Bewegung durchdenken. Ohne nachzudenken, können Sie es einfach tun. Das ist Muskelgedächtnis! Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Stricken beginnen, fühlen sich Ihre Hände groß und ungeschickt an, wenn Sie diese Stricknadeln halten. Aber nach dem Üben lernen Ihre Hände die Bewegung des Strickens. Es ist fast so, als hätten deine Hände ein eigenes Gehirn! Stellen Sie sich vor, Sie lernen das Fahren. Als neuer Fahrer haben Sie sich wahrscheinlich sehr darauf konzentriert, wie man das Rad dreht. Drehst du dich zu stark? Wirst du den Bordstein treffen? Oh mein Gott, das Licht wurde gelb. Bremse! Du bist ein nervöses, verschwitztes Durcheinander. Mit etwas Übung haben Sie jedoch gelernt, wie viel Sie das Rad drehen und wie Sie zum Stillstand kommen, damit Sie keinen Schleudertrauma bekommen. Nach einer Weile wird das Fahren zur zweiten Natur. Ihre Hände und Füße finden heraus, wie Sie sich mit Ihren Augen und Ihrem Gehirn abstimmen können, um Ihr Auto zu bewegen – keine leichte Aufgabe! Das ist das Wunder des Muskelgedächtnisses. Ärgern Sie sich also nicht, wenn Sie den Strickstich nicht sofort bekommen. Die meisten Menschen tun das nicht. Je mehr Sie üben, desto schneller wird das Muskelgedächtnis aktiviert. Bevor Sie es wissen, werden Sie mit geschlossenen Augen stricken. Sie haben Muskelgedächtnis dafür zu danken!


 

Adventskranz basteln und das schönste Familienfest genießen

Weihnachtsdeko basteln - wissen Sie, was genau der Adventskranz symbolisiert und wo er am besten laut der Tradition aufgehängt wird?


 

Adventskranz selber basteln - einfach & schnell aus Holz| schereleimpapier

DIY Adventskranz selber basteln - so schnell und einfach mit wunderschönen Holzdetails. Ich zeige euch, wie das funktioniert!


 

Ein Adventskranz mal anders...... Ein Halbbogen mit einem Schweif aus Luftwurzel und Efeu gebunden. Frisch gebunden aus Nordmann Tanne (das ist die Tanne, die nicht stachelt und geschnitten...


 

Weihnachtsschnipsel zum ersten Advent • Pomponetti

Morgen ist schon der erste Advent, ist das denn zu glauben? Deshalb habe ich heute ein paar Weihnachtsschnipsel oder auch Weihnachtsimpressionen für dich.


 

Baumscheiben-Adventskranz

DIY Baumscheiben-Adventskranz schlicht auch für den Männergeschmack. Anleitung zum selber machen.


 

Baumscheiben-Adventskranz

Schlichter Adventskranz


 

weiße Weihnachten White Christmas decor #weihnachtsfensterdeko Find our adven


 

Ein Adventskranz mal anders...... Ein Halbbogen mit einem Schweif aus Luftwurzel und Efeu gebunden. Frisch gebunden aus Nordmann Tanne (das ist die Tanne, die nicht stachelt und geschnitten...


 

Süße Date Night Outfits für den Sommer! #Datum #Nacht # Outfit #datum #nacht #night #outfit #outfits #sommer


 

Betonzauber: Weihnachten zieht ein


 

Weihnachten


 

Die schönsten Adventskränze: 18 DIY-Ideen

Adventskränze müssen Sie nicht teuer kaufen, Sie können sie ganz einfach selber basteln. Wir haben 18 kreative Ideen für Sie.


 

Das lässt man sich nicht zweimal sagen, oder? Ein paar Eistee-Beutelchen und etwas Schokolade machen die Pause perfekt. Niedlich verpackt...


 

Adventskranz und Adventskalender basteln | ars textura - DIY-Blog

In weniger als zwei Wochen beginnt schon der Advent. Höchste Zeit endlich mit der Weihnachtsdeko loszulegen: Heute zeige ich euch mit meiner Video-Anleitung, wie ihr ganz schnell und einfach einen schlichten Adventskranz und einen Adventskalender basteln könnt. Viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit.


 

Einfacher Adventskranz zum Nachmachen

Adventskranz, schlage ich euch dieses Jahr einen 3D Kranz vor :) Ganz EASY kann ich euch versprechen!


 

Neue Strickmode 2020 - Fashion Bloge

Dieser Herbst ist bei mir wohl ein Schal-strick-Herbst. Denn nicht nur, dass in wenigen Wochen wieder ein Schal fürs Leben kommt und ich gerade noch einen weiteren Schal stricke, habe ich mir einen gestreiften Schal mit Halbpatent Muster gestrickt. Und den will ich heute zeigen. Das Halbpatent eignet sich besonders gut fürs einfache Stricken von Schals, weil es das Strickwerk ein wenig voluminöser macht, was ja gerade für einen Schal super ist. Und es ist, wie ich finde noch eins der einfachsten Muster. Für den Schal habe 40 Maschen auf einer Rundstricknadel 7mm* angeschlagen; am Rand eine doppelte Randmasche gestrickt und die restlichen Masche im Halbpatent verarbeitet. Aber wie stricke man nun das Muster? Hier auch noch in Worten, wie das Halbpatent funktioniert: Hinreihe: In der Hinreihe die links erscheinende Masche mit Umschlag (Faden über die Masche legen) abheben, ohne diese zu stricken. So hast du nun statt einer Schlaufe, 2 Schlaufen auf der rechten Stricknadel. Die nächste Masche, die dann rechts erscheint, auch rechts stricken. In diesem System strickst du nun alle Maschen weiter: 1x Masche mit Überschlag abheben – 1x rechts stricken. Am Ende der Reihe die doppelte Randmasche stricken. Rückreihe: In der Rückreihe strickst du wieder den Beginn der doppelten Randmasche und strickst dann die links erscheinende Masche links. Als nächstes sollte dir eine Masche rechts erscheinen. Diese strickst du dann mit dem Überschlag rechts zusammen. In diesem System strickst du die Reihe bis zur doppelten Randmasche fertig. Mit dem richtigen Material entsteht so ein flauschiger Schal, der auch im herbstlichen grau-in-grau ein wenig Farbe bringt. Hast du diesen Herbst auch schon einen (oder mehrere) Schals gestrickt? Erzähl mir doch in den Kommentaren von deinem aktuellen Strickprojekt. CAST ON Du hast Nadeln und einen Wollknäuel. Jetzt willst du etwas stricken. Aber wie bekommt man das Garn auf die Nadeln? Geben Sie die Besetzung auf! Das Aufgießen ist eine Möglichkeit, loses Garn in hübsche kleine Stiche zu verwandeln, die perfekt auf Ihrer Nadel sitzen. Dies ist der erste Schritt beim Stricken. Sehen Sie sich das Video an, um eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten, oder folgen Sie den nachstehenden 12 Schritten. Bereit zum Start? Lass uns das machen! STRICKSTICH Sie haben gelernt, wie man Garn in Stiche verwandelt – gute Arbeit! Aber sie können nicht einfach wie Unebenheiten auf einem Baumstamm sitzen. Sie warten darauf, gestrickt zu werden! Der Strickstich ist der einfachste und grundlegendste Stich. Immerhin ist es der Namensgeber des Handwerks, das wir lernen. Meistern Sie den Strickstich und Sie, mein Freund, sind ein guter Stricker. PEP TALK: Wie die meisten Fertigkeiten braucht das Stricken Zeit, um zu perfektionieren. Sie werden es wahrscheinlich beim ersten Versuch nicht verstehen. Sie werden es wahrscheinlich nicht einmal bei Ihrem zweiten Versuch bekommen. Das Wichtigste ist, es weiter zu versuchen. Warum? Sie haben das Konzept des “Muskelgedächtnisses” gehört, oder? Es ist die Idee, dass je mehr Sie eine Bewegung wiederholen, desto mehr wird sie zur zweiten Natur. Da die Bewegung von Ihrem Unterbewusstsein anstatt von Ihrem Bewusstsein gesteuert wird, müssen Sie nicht jeden Schritt einer Bewegung durchdenken. Ohne nachzudenken, können Sie es einfach tun. Das ist Muskelgedächtnis! Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Stricken beginnen, fühlen sich Ihre Hände groß und ungeschickt an, wenn Sie diese Stricknadeln halten. Aber nach dem Üben lernen Ihre Hände die Bewegung des Strickens. Es ist fast so, als hätten deine Hände ein eigenes Gehirn! Stellen Sie sich vor, Sie lernen das Fahren. Als neuer Fahrer haben Sie sich wahrscheinlich sehr darauf konzentriert, wie man das Rad dreht. Drehst du dich zu stark? Wirst du den Bordstein treffen? Oh mein Gott, das Licht wurde gelb. Bremse! Du bist ein nervöses, verschwitztes Durcheinander. Mit etwas Übung haben Sie jedoch gelernt, wie viel Sie das Rad drehen und wie Sie zum Stillstand kommen, damit Sie keinen Schleudertrauma bekommen. Nach einer Weile wird das Fahren zur zweiten Natur. Ihre Hände und Füße finden heraus, wie Sie sich mit Ihren Augen und Ihrem Gehirn abstimmen können, um Ihr Auto zu bewegen – keine leichte Aufgabe! Das ist das Wunder des Muskelgedächtnisses. Ärgern Sie sich also nicht, wenn Sie den Strickstich nicht sofort bekommen. Die meisten Menschen tun das nicht. Je mehr Sie üben, desto schneller wird das Muskelgedächtnis aktiviert. Bevor Sie es wissen, werden Sie mit geschlossenen Augen stricken. Sie haben Muskelgedächtnis dafür zu danken!